SPD Lohbrügge wählte neuen Vorstand

Der neue Vorstand der SPD Lohbrügge: (stehend von links) Gerhard Lein, Christine Niemeyer, Jürgen Schramm, Gabi Kaiser, Björn Polsfuß, Martin Bönewitz, Andreas Tilsner, Simone Gündüz, Mark Petersen, Antje Probst-Kassner; (kniend von links) Michael Schütze, Burkhard Stasik, Ali Simsek, Oliver Roßborg, Katja Kotzbau; es fehlt Thomas Eigenfeld.

Die SPD Lohbrügge hat in einer Mitgliederversammlung am 21. November einen neuen Vorstand gewählt. Dabei wurde der Vorsitzende, Michael Schütze, mit 88% der abgegebenen, gültigen Stimmen für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt. Auch die beiden Stellvertreter Oliver Roßborg (88%) und Katja Kotzbau (80%) wurden wiedergewählt, ebenso die Kassiererin Simone Gündüz (88%). Vervollständigt wird der nun sechzehnköpfige Vorstand durch die Beisitzer/innen Martin Bönewitz (92%), Thomas Eigenfeld (74%), Gabi Kaiser (92%), Gerhard Lein (85%), Christine Niemeyer (97%), Mark Petersen (72%), Björn Polsfuß (67%), Antje Probst-Kassner (90%), Jürgen Schramm (90%), Ali Simsek (87%), Burkhard Stasik (97%) und Andreas Tilsner (97%).

Außerdem wählten die 41 anwesenden Mitglieder drei Revisorinnen und Revisoren sowie 18 Kreisdelegierte und acht Ersatzdelegierte.

Michael Schütze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.