Die SPD Lohbrügge hat einen neuen Vorstand!

Der neue Vorstand der SPD Lohbrügge: (von links) Christine Niemeyer, Simone Gündüz, Antje Probst-Kassner, Oliver Roßborg, Ali Simsek, Jürgen Schramm, Michael Schütze, Gabi Kaiser, Leon-Adrian Knauer, Andreas Menzel, Martin Bönewitz, Andreas Tilsner, Burkhard Stasik. Es fehlen Thomas Eigenfeld Katja Kramer und Mark Petersen.

Die SPD Lohbrügge hat am 02. Dezember einen neuen Vorstand gewählt. Dabei wurde der bisherige Vorsitzende, Michael Schütze, mit 96% der Stimmen ebenso für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt wie seine Stellvertreter und die Kassiererin.

Der aktivste Ortsverein der SPD im Bezirk Bergedorf wird auch in den nächsten zwei Jahren von Michael Schütze geführt, der bereits seit 2006 Vorsitzender ist und nun mit 96% wiedergewählt wurde. Stellvertreter bleiben die Bezirksabgeordnete Katja Kramer und Oliver Roßborg, die beide 89% der Stimmen erhielten. Kassiererin bleibt die Bezirksabgeordnete Simone Gündüz, die sich über 96% freuen durfte.

Komplettiert wird der 16-köpfige Vorstand durch 12 Beisitzer/innen. Wiedergewählt wurden Martin Bönewitz (93%), Thomas Eigenfeld (93%), Gabi Kaiser (100%!), Christine Niemeyer (97%), der Bezirksabgeordnete Mark Petersen (62%), Antje Probst-Kassner (93%), Jürgen Schramm (86%), Ali Simsek (86%), Burkhard Stasik (97%) und der Bezirksabgeordnete Andreas Tilsner (100%!). Neu im Vorstand sind Leon-Adrian Knauer (83%) und Andreas Menzel (59%).

Die SPD Lohbrügge ist mit ihrem neuen Team mit einer Mischung aus jung und alt, alten Hasen und Neulingen für den kommenden Wahlkampf zur Hamburgischen Bürgerschaft am 23. Februar 2020 gut aufgestellt.

Michael Schütze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.