Planungen für Oberbillwerder gehen voran!

Die Vorbereitungen für den neuen Stadtteil Oberbillwerder laufen auf Hochtouren. Am Dienstag, den 06. Februar, fand eine öffentliche Präsentation von 12 Planungsbüros im Forum des Gymnasiums Allermöhe statt. Die Veranstaltung war öffentlich und sehr gut besucht.

Die Planungsbüros hatten jeweils 10 Minuten Zeit, ihre Pläne vorzustellen. Von der Möglichkeit, Fragen zu stellen, haben die Besucher reichlich Gebrauch gemacht. Auch die jeweiligen Pläne konnten eingesehen werden. Die Feedbacks der Bürger wurden von den Planern mit großem Interesse aufgenommen.

Eine Fachjury hat inzwischen vier Büros ausgewählt, die ihre Ideen weiter ausarbeiten und in einer erneuten öffentlichen Veranstaltung am 24. Februar vorstellen sollen. Die Beteiligung der Öffentlichkeit bei der Planung des neuen Stadtteils wird sehr positiv bewertet.

Für weitere Informationen wird die Internetseite www.oberbillwerder-hamburg.de empfohlen.

Andreas Tilsner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.