Förderfondsmittel für 2019 beschlossen!

In der März-Sitzung der Bezirksversammlung Bergedorf wurde unter anderem die Verteilung der Mittel aus dem Förderfonds der Bezirke beschlossen. Unter anderem sollen weitere Strom- und Verteilerkästen in Lohbrügge verschönert werden. Mit den Mitteln aus dem Förderfonds kann die Bezirksversammlung einzelne Vereine und Initiativen im Bezirk bei ihren Vorhaben unterstützen und so sinnvolle Maßnahmen und Projekte vor Ort fördern.

So werden auf Antrag der SPD-Fraktion weitere Strom- und Verteilerkästen in Loh-brügge verschönert werden können. Die bisher eher tristen grauen oder durch Graffiti-Tags verunstalteten Kästen können nun mit offiziellem Auftrag und Einverständnis des jeweiligen Eigentümers umgestaltet werden.

Die in der Vergangenheit bereits umgestalteten Kästen haben sich zu echten Hinguckern entwickelt und erhalten durch ihren historischen Bezug die Geschichte Lohbrügges gegenwärtig.
Aufgrund der ebenfalls aufgebrachten Schutz-schicht und dem „Ehrenkodex“, dass das Übersprühen eines Kunstwerkes durch einen anderen Sprayer tabu ist, kam es in der Vergangenheit nur in Ausnahmefällen zu Verunstaltungen, die dann auch umgehend beseitigt wurden.

Mit den einstimmig beschlossenen Antrag der SPD-Fraktion können circa 14 weitere Strom- und Verteilerkästen von ihrem tristen Dasein erlöst werden und weitere historische Blicke auf die Geschichte Lohbrügges zum Leben erweckt werden.

Oliver Roßborg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.