Primelfest im Wilhelm-Leuschner-Seniorenzentrum

Seit Jahren organisieren wir in jedem März im Wilhelm-Leuschner-Seniorenzentrum unser traditionelles Primelfest. Dabei laden wir die Bewohner/innen zu Kaffee und Kuchen sowie Musik ein. Zudem gibt es kurze politische Informationen von unseren Abgeordneten. Am Ende der Veranstaltung bekommt jeder Gast eine Primel geschenkt. Das Fest kommt immer gut an.

Wegen der Coronapandemie konnten wir das Primelfest nicht wie gewohnt durchführen. Wir  sind deshalb dazu übergegangen, allen Bewohner/innen eine Primel vor die Tür zu stellen, eingewickelt in eine SPD-Serviette und mit einem Flugblatt der SPD Lohbrügge versehen mit einem kleinen Gruß. Auch das wird geschätzt.

In diesem Jahr haben wir es am 16. März wieder genauso gemacht. Rund 1,5 Stunden brauchten unsere Genossinnen und Genossen für die Verteilung der 250 Primeln. Dabei gab es auch zum Teil sofortige, positive Rückmeldungen. An dieser Stelle möchte ich allen Beteiligten herzlich für ihren Einsatz danken.

Wir hoffen, nächstes Jahr wieder unser Primelfest wie gewohnt durchführen zu können.

Michael Schütze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.